Le ricette di NAPO

Sonnige Pasta

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

• 360g Maccheroni
• Ca dell’Ora Salamipaste (ca. 300g)
• 2 Lauchstangen
• Schale einer unbehandelten Zitrone
• 2 Löffel Tomatenmark
• Geriebener Pecorino Käse
• Geriebener Parmigiano Reggiano
• 1 Glas trockener Marsala
• Etwas Brühe
• 2 Blätter Basilikum
• Butter
• Olivenöl
• Salz

 

Die Salamipaste in eine Schüssel geben und mit dem Pecorino vermischen.

Einen Löffel Öl und etwas Butter in eine Pfanne geben und für ein paar Minuten erhitzen. Danach die Temperatur erhöhen und die geriebene Zitronenschale, den zerkleinerten Lauch und die Basilikumblätter dazu geben. Nach wenigen Minuten auch das Tomatenmark hinzufügen. Salzen und noch ein paar weitere Minuten köcheln lassen, um dann die Salamipaste und einen Schuss Marsala hinzuzufügen. Umrühren. Für 10 Minuten köcheln lassen und einen Löffel Brühe , sowie den restlichen Marsala dazu geben. Nach dem der Marsala verdampft ist, nochmals für 10 Minuten garen (die Salamipaste muss weich bleiben). Den Topf vom Herd nehmen und etwas Parmigiano Reggiano darüber streuen. Wenn die Maccheroni fertig sind (diese wurden in der Zwischenzeit gekocht), 2 oder 3 Löffel Salzwasser beiseite stellen. Die Nudeln eine Minute lang in der Pfanne mit den restlichen Zutaten vermischen. Nun auch das Salzwasser dazu geben.

Ein hervorragendes Gericht!